Tipps & Trends / 

Richtige Haarpflege im Herbst und Winter!

1. Unter der Mütze einen geflochtenen Zopf oder Dutt tragen. So vermeidet man Spliss, der durch die Reibung der Haare an der Mütze oder am Schal entsteht.

2. Haare weniger und mit lauwarmem Wasser waschen. Denn zu viel Kontakt mit heissem Wasser entzieht dem Haar seinen natürlichen und wichtigen Schutzfilm.
Lieber alle zwei Tage waschen.

3. Shampoos und Conditioner für trockenes Haar verwenden. Am besten eignen sich hier unser Shampoo Sanotint Secchi und unser Conditioner Balsamo Rivitilazzante.

4. Shampoos mit chemischen Inhaltsstoffen vermeiden. Dafür Shampoos mit natürlichen Inhaltsstoffen wie unser Sanotint Revitalizzante Shampoo verwenden.

5. Ein pflegendes Öl wie unser Sanotint Olio Lavante verwenden. Es regeneriert stark geschädigtes Haar und schützt die Kopfhaut vor Umwelteinflüssen.

6. Die Kopfhaut massieren! Durch das kalte Wetter im Herbst und Winter wird die Talgproduktion der Kopfhaut reduziert und die Haare immer trockener. Daher sollte man bei der nächsten Haarwäsche das Shampoo oder Öl mit kreisenden Bewegungen in die Haut einkneten. Danach alles gründlich auswaschen.

7. Auf Föhn oder Glätteisen verzichten, denn die Hitze schädigt die Haare zusätzlich. Wenn du die Haare trotzdem föhnen musst, dann am besten auf niedrigster Hitzestufe föhnen.

8. Kunststoffbürsten durch Bürsten mit Naturborsten ersetzen. Sie vermeiden nicht nur das Aufladen der Haare, sondern sind auch schonender.

9. Haare erst nach dem Trocknen kämmen nicht im nassen Zustand, da sie sonst abbrechen können und so Spliss entsteht.


Weitere Beiträge

Tipps & Trends15. Oktober 2021

Richtig Haare waschen

Auch Haare waschen will richtig gelernt sein. Wie man es richtig macht und was noch zu beachten ist, erfährst du hier: Worauf du vor dem Waschen achten solltest: Wie oft du deine Haare waschen musst, ist abhängig von deinem Lebensstil. Wenn du viel Sport machst, werden deine Haare schneller fettig und du musst sie öfter […]
+ MEHR LESEN
Tipps & Trends29. September 2021

Graue Haare richtig abdecken

Hast du wieder ein neues graues Haar im Spiegel entdeckt? Beil vielen zeigen sich die ersten grauen Haare im Alter zwischen 20 und 30 Jahren. Angefangen von einzelnen grauen Haaren bis zur Ausbreitung an der Schläfe und Hinterkopf. Wie schnell sich deine Haare grau verfärben, kommt auf deinen Lebensstil an, wie gut du mit Stress […]
+ MEHR LESEN
Tipps & Trends11. August 2021

Der perfekte Braunton

Braun ist nicht gleich Braun, – woher weiss ich, welcher Ton mir am besten steht und was ich beachten muss? Hier gibt es Tipps zur richtigen Wahl des Brauntons: 1) Nie ein Produkt verwenden, welches zwei Nuancen heller oder dunkler als der Naturfarbton ist. 2) Lieber ein kleines bisschen heller als dunkler. So ist die […]
+ MEHR LESEN
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram